Hallenmeisterschaften 2006 und 2007

Kreismeisterschaften im Westmünsterlandkreis Borken seit 2006Die Ergebnisse der ersten Kreismeisterschaften im Schwimmen überhaupt sind älter als diese Webseite, aber sie  sind natürlich hier abrufbar.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bericht_WN.pdf)Pressebericht der WN[Ein Bericht über die Kreismeisterschaften in den Westfälischen Nachrichten Gronau]80 kB
Diese Datei herunterladen (Protokoll-Halle-2006.pdf)Protokoll 2006[Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften]153 kB
Diese Datei herunterladen (Protokoll-Halle-2007.pdf)Protokoll 2007[Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften]112 kB

Hallenmeisterschaften 2008

Die Hallen-Kreismeisterschaften fanden am 26.10.2008 in Stadtlohn statt. Ausrichter war die DLRG Ortsgruppe Stadtlohn.

Erstmals konnten auch die Mastersschwimmer im Kreis ihr Können unter Beweis stellen.

Kreismeisterschaften

 

Insgesamt können alle Aktiven mit ihren Leistungen zufrieden sein, schwammen sie doch spannende und faire Wettkämpfe auf teilweise sehr hohem sportlichen Niveau.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (053_Protokoll-Halle-2008.pdf)Protokoll 2008[Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften]139 kB

Kreismeisterschaften 2009

Schnelle Aktiven im schnellen Wasser aquahaus

 

Die Aktiven des Schwimmkreises trafen sich am 25.10. im neuen Ahauser Kombibad, um in sportlich fairen Wettkämpfen ihre diesjährigen Kreismeister zu ermitteln. Die Ausrichtung der Meisterschaften hatte die DLRG Ortsgruppe Ahaus übernommen. Mit zahlreichen Helfern sorgte das Team um  den Vorsitzenden Andreas Kemper und Markus Reehuis für einen reibungslosen Ablauf

 

225 Teilnehmer, die über 700 Starts im AquAhaus absolvierten, gaben ihr Bestes im sportlichen Wettbewerb um die begehrten Titel und neue Bestleistungen. Davon konnte sich auch der Ahauser Bürgermeister Felix Büter überzeugen, der die Sportler aus elf Vereinen zuvor im neuen Bad auf das Herzlichste begrüßt hatte.

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (056_Protokoll Kreis Halle09.pdf)Protokoll 2009[Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften]131 kB

Hallenmeisterschaften 2010

svgronau.gif

Der Schwimmkreis ermittelte wieder seine Besten

 

Der Schwimmverein Gronau hatte in diesem Jahr anlässlich der Feierlichkeiten seines 100. Geburtstages zu den Meisterschaften des Schwimmkreises Westmünsterland eingeladen.

 

Der Vorsitzende des SV Gronau, Manfred Buss, gleichzeitig auch der Vorsitzende des Schwimmkreises freute sich, am 31.10. im heimischen Gronauer Hallenbad 180 Aktive aus zehn Mitgliedsvereinen zu einem sportlichen Nachmittag begrüßen zu dürfen.

 

In 34 spannenden Wettkämpfen schwammen die jungen und jung gebliebenen Sportler, die über 600 Starts absolvierten, um die begehrten Kreismeistertitel und brachten mit ihren engagierten Leistungen ein ums andere Mal das Wasser im Wettkampfbecken zum Brodeln. Lautstark angefeuert von ihrem Anhang erreichten die meisten Aktiven hoch motiviert ihre sportlichen Ziele und durften sich am Ende über zahlreiche neue persönliche Bestzeiten freuen.

 

 

 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (063_Protokoll KM-Halle 2010.pdf)Protokoll 2010[Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften]429 kB

Hallenmeisterschaften 2011

Der Schwimmkreis traf sich wieder in Ahaus

 
Am Sonntag, den 09.10. lud die DLRG Ortsgruppe Ahaus zu den Kreismeisterschaften ein ins
Wir erlebten einen spannenden sportlichen Nachmittag und freuten uns mit den Beteiligten über viel Spaß, Erfolg und neue Bestzeiten.
 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Platzierten!

 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (066_Protokoll der KM-Halle 2011.pdf)Protokoll 2011[Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften]434 kB

Weitere Beiträge...

  1. Hallenmeisterschaften 2012
Download Free Joomla Templates by vonfio.de