Kreismeisterschaften 2010

Rettungsschwimmen am 18.04. in Bocholt

 
Der Bocholter Wassersportverein hatte mit Unterstützung der DLRG OG Bocholt und des TSV Bocholt zu den diesjährigen Kreismeisterschaften im Rettungsschwimmen ins Fildekenbad der Bocholter Bäder-Gesellschaft eingeladen.
 
Über 160 Aktive aus 12 Vereinen des Schwimmkreises Westmünsterland suchten die sportliche Herausforderung und schwammen in kurzweiligen und spannenden Wettkämpfen in Disziplinen wie Flossenschwimmen, Kombinationsübungen oder Hindernisschwimmen um vordere Platzierungen und neue Bestzeiten. Rund 470 Mal stiegen die Schwimmer der Jahrgänge 2003 und älter unter der Leitung von Schiedsrichter Karsten Späker (DLRG Bocholt) und seinem Kampfgericht auf die Startblöcke. Nach weniger als drei Stunden und 26 Wettkämpfen konnten die Rettungsmeisterschaften mit den abschließenden Staffelwettbewerben bereits beendet werden. Großes Kompliment an die schnellen Aktiven und die gute Wettkampfleitung.
 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (060_Protokoll KM Rettung 2010.pdf)Protokoll 2010[Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften]80 kB
Download Free Joomla Templates by vonfio.de