Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung 2018: Wir haben einen neuen Vorsitzenden

 

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung hatten wir unsere Mitgliedsvereine am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 fast schon traditionsgemäß ins Vereinsheim der DLRG OG Ahaus e.V. eingeladen.

Nach dem traurigen Abschied von unserem stellvertretenden Vorsitzenden Rolf Herzog, der nach kurzer, schwerer Krankheit am 29. Mai verstorben ist, mussten wir zwei der drei Posten im geschäftsführenden Vorstand neu besetzen. Neben Rolfs Position war nach wie vor die Stelle unseres 1. Vorsitzenden vakant. Hier galt es einen Nachfolger für unseren leider ebenfalls viel zu früh von uns gegangenen Gründungsvorsitzenden Manfred Buss zu finden.

Die Versammlung wählte Bernd Lüdiger-Schlüter von der DLRG Ortsgruppe Stadtlohn zum neuen 1. Vorsitzenden unseres Schwimmkreises. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Lars Kreilkamp vom Bocholter Wassersportverein, der auch weiterhin die Aufgaben des Schriftführers übernimmt. Heinz Schöttelkötte vom Schwimmverein Epe bleibt als Schwimmwart für unsere Wettkampforganisation verantwortlich. Zum Jugendwart wurde erneut Sebastian Eichner vom Schwimmverein Gronau gewählt.

Nicht zur Wahl stand unsere stellvertretende Vorsitzende Sabine Friesicke-Rewer, deren Wiederwahl erst im nächsten Jahr ansteht. Sabine fungierte als Versammlungsleiterin und konnte der Versammlung als Kassenwartin positive Zahlen für das Jahr 2017 vorlegen. Auf Vorschlag der Kassenprüfer Andreas Kemper und Markus Reehuis wurde dem Vorstand daraufhin einstimmig die Entlastung erteilt.

Bei den künftigen Sportveranstaltungen wird es einige Änderungen geben. Die Kreismeisterschaften im Schwimmen werden 2019 wahrscheinlich am 29.09. ausgetragen.

Für die Kreismeisterschaften im Rettungsschwimmen wird noch ein Termin gesucht. Vorher soll aber unter Mitarbeit unserer Rettungssportler das Wettkampfprogramm komplett überarbeitet werden, da das Interesse unserer Vereine an den Rettungsmeisterschaften zuletzt sehr gering war. Für Ideen und Vorschläge steht unser Schwimmwart Heinz Schöttelkotte gerne zur Verfügung (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 


Drucken   E-Mail